Impressum

Verantwortlich nach dem Telemediengesetz

Berliner Geschichtswerkstatt
Goltzstraße 49
10781 Berlin
030 2154450
info@zwangsarbeit-bosch.de

Konzeption

Ewa Czerwiakowski, Angela Martin, Anke Schröder

Texte

Angela Martin, Ewa Czerwiakowski

Bild- und Textredaktion

Ewa Czerwiakowski, Angela Martin

Videointerviews

Interviewführung: Ewa Czerwiakowski, Angela Martin, Dmitri Stratiewski
Kamera: Stanisław Ścieszko, Hanna Sjöberg
Sprachaufnahmen: Freie Universität Berlin, Center für Digitale Systeme
Video- und Audiobearbeitung, Schnitt: Tobias Kilgus
Sprecher: Angela Bohrmann, Christian Bormann

Übersetzungen

Ewa Czerwiakowski, Raissa Sadowski

Gestaltung und Webentwicklung

Frau Schroeder . Büro für Webdesign

Lektorat

Angelika Königseder

Pressearbeit

Thomas Irmer, Ralf Neite

Projektleitung

Angela Martin

Dank für Rat und Tat

Wir danken Ise Bosch, Irene Killian, Ulrich Bosch, Eva Madelung und anderen Mitgliedern der Familie Bosch für ihre großzügige finanzielle Unterstützung.

In Hildesheim standen uns Sabine Brand, Moritzberg Verlag, Klaus Schäfer, Vernetztes Erinnern, und Marcel Giffey immer wieder mit großer Hilfsbereitschaft zur Seite. Antonio Muñoz Sánchez, Universität Lissabon, Frank Wächtler, Goslar, und Günther Siedbürger, Göttingen, haben uns großzügig Quellen und Informationen zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

Wir danken Kathrin Fastnacht, Leiterin des Robert Bosch Archivs Stuttgart, für ihre Geduld mit unseren vielen Fragen, die immer sehr freundlich beantwortet wurden. Dank auch dem Boscharchiv Hildesheim, dem Bundesarchiv, dem Niedersächsischen Hauptstaatsarchiv Hannover, dem Niedersächsischen Landesarchiv/Standort Wolfenbüttel, dem Stadtarchiv Goslar, der Stiftung niedersächsische Gedenkstätten, Henning Borggraefe vom International Tracing Service, Bad Arolsen, sowie dem Stadtarchiv Hildesheim, insbesondere Herbert Reyer und Martin Hartmann. Herzlichen Dank an Johannes Bähr für das interessante Interview.

Christa Springmann, Kultur und Geschichte vom Berge e.V., Hildesheim, Moritzberg, Georg Erdelbrock, Neuengamme, Hermann Wenz, Herdecke, Dr. Thomas Krassmann, Mineral & Exploration, Bad Windsheim, Friedhart Knolle und Wilfried Hahn, Verein Spurensuche Goslar, danken wir für Informationen, Quellen und Bildrechte.

Last but not least gilt unser Dank den Zeitzeuginnen und Zeitzeugen für ihre Gesprächsbereitschaft und Unterstützung.

Disclaimer

Alle Querverweise (Links) zu anderen Internetangeboten verstehen sich lediglich als Hinweise auf Seiten, für deren Inhalt keinerlei Verantwortung übernommen wird. Die Web-Präsenz ist Teil des WWW und dementsprechend mit fremden Web-Sites verknüpft, die sich jederzeit wandeln können und folglich nicht dem Verantwortungsbereich der Berliner Geschichtswerkstatt unterliegen. Dass die Links weder gegen Sitten noch Gesetze verstoßen, wurde genau einmal geprüft, nämlich bevor sie hier aufgenommen wurden.

Bildrechte

Seite Firmengeschichte: Zwangsarbeit: Trillke-Werke, Hildesheim, Luftbild vom 19.07.1945
Luftbild Datenbank Dr. Carls, Estenfels

Seite Zwangsarbeit: Arbeitsbuch Jan Skórski, 1944
Dokumentationszentrum NS-Zwangsarbeit / Sammlung Berliner Geschichtswerkstatt

Seite Hildesheim: Blick auf Hildesheim von Rottsberg, 1940er Jahre
Kultur und Geschichte vom Berge e.V., Hildesheim, Moritzberg / Sammlung Müller/Scharlemann
Die Burgstraße in Hildesheim mit Blick auf St. Michael, 1940er Jahre
Kultur und Geschichte vom Berge e.V., Hildesheim, Moritzberg / Sammlung Müller/Scharlemann

Seite Zeitzeugen: Collage Frau Schroeder . Büro für Webdesign

Sollten wir trotz sorgfältiger Recherche nicht alle Inhaber von Bild- und Publikationsrechten zweifelsfrei ermittelt haben, bitten wir um Mitteilung an die Berliner Geschichtswerkstatt.

© Berliner Geschichtswerkstatt e.V. 2016